ANSPRECHPARTNER

Dr. Christopher Garthe

Ich entwickle Konzepte für Ausstellungen mit Bezug zu nachhaltigen Themen und begleite Museen auf Ihrem Weg zu mehr Nachhaltigkeit im Betrieb.

Bei studio klv bin ich Director for Concept Development für Ausstellungen, Museen und Science Center sowie Berater für Nachhaltigkeitsmanagement in Museen und Erlebniswelten.

 

 

 

 

AUTOR UND REDNER

WISSEN TEILEN

Regelmäßig publiziere ich Artikel in Fachzeitschriften und Beiträge für Sammelwerke.
Aktuelle Entwicklungen, Themen und Gedanken finden Sie in unserem Blog.

Auswahl

Publikationen | BÜCHER UND ARTIKEL

  • Garthe, C.; Peter, M.: Engagement for a sustainable future – Education for sustainable development as a concept for science centres and museums. In: Spokes magazine 04/2014.

  • Garthe, C.: Bildungsaktivitäten in Nationalparken. Ökologische Auswirkungen einschätzen, untersuchen und minimieren. In: Langenhorst, B.; Lude, A.; Bittner, A.: Neue Perspektiven für Großschutzgebiete. Oekom, München 2014. S. 255-286.

  • Garthe, C.: Landschaftsinterpretation im Dach des Regenwaldes. In: Zeitschrift für Landschaftsinterpretation und Tourismus 01/2005.

Auswahl

VORTRÄGE UND MODERATION

Ich werde regelmäßig zu Vorträgen und als Teilnehmer von Podiumsdiskussionen eingeladen.
Darüber hinaus organisiere ich Sessions und partizipative Workshops
auf nationalen und internationalen Tagungen.

  • International Council of Museums (ICOM) IMREC Museum and Sustainability Conference, Shanghai 2021
    Impulse and Panel session “Sustainabilty in the museum sphere.
    • Deutscher Museumsbund Fachtagung, Zwickau 2021
      Impuls und Diskussion “Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement in Museen.
      • Bundesverband Museumspädagogik Jahrestagung, 2021
        Vortrag “BNE in Ausstellungen – wie der Kompetenzansatz Bildung und Vermittlung bereichern kann.
        • ICOM DEMHIST Conference “Sustainability in Historic House Museums”, Amersfoort 2021
          Keynote und Workshop “Awareness and sustainability
          • Forum Betriebsökologie, Aktionsnetzwerk Nachhaltigkeit, Berlin 2021
            Vortrag “Der Beitrag von Museen zur Großen Transformation.
            • International Symposium “From Climate Knowledge to Climate Action”, Klimahaus Bremerhaven 2020
              Vortrag “The Great Transformation and the Relevance of Museums. How museums contribute to systemic change.
              Chair/Moderation of session “Climate Museums and their Approaches around the World.”
            • Down to earth – Klima Kunst Diskurs unplugged, Gropius-Bau, Berlin 2020
              Presentation “Was bedeutet Nachhaltigkeit in Museen?
              Podiumsdiskussion
            • Deutscher Museumsbund Tagung ‘Bewahren, Ausstellen: Nachhaltig!’, Kassel 2019
              Key Note Vortrag “Nachhaltigkeit im Ausstellungssektor. Von der energetischen Detaillösung zum Beitrag für die Große Transformation.
            • Offenes Bildungs Netzwerk, Freiburg 2018
              Vortrag “Bildung für Nachhaltige Entwicklung. Ein Konzept für Museen und Science Center?
            • International Council of Museums (ICOM) General Conference, Mailand 2016
              Vortrag “Die Internationale Naturausstellung als neues Ausstellungsformat.
            • European Network Science Centres & Museums (ECSITE) General Conference, Trento 2015
              Vortrag “Using interactive experiences to communicate nature.
            • Science Center World Summit, Mechelen 2014
              Chair of Session: “Communicating Research on Sustainability.
            • ICOM Natural History Conference, Zagorje 2014
              Vortrag “Zur Zukunft des Naturkundemuseums. Vier Thesen.
            • European Network Science Centres & Museums (ECSITE) General Conference, Göteborg 2013
              Vortrag “Education for sustainable development. An approach for science centers?

                 

                REFERENT

                FORTBILDUNG UND LEHRE

                Im Rahmen von Lehraufträgen an Universitäten und Fortbildungen für Mitarbeiter*innen in Museen gebe ich gerne mein Wissen weiter.

                Um möglichste viele Akteure für einen Wandel zu stärken, entwickle ich Fortbildungen und gestalte partizipative Workshops für unterschiedliche Zielgruppen.

                Auswahl

                LEHRAUFTRÄGE UND FORTBILDUNGS­ANGEBOTE
                • Universität Freiburg
                  Sustainabilty Management for Museums
                  Entwicklung und Durchführung des Blended Learning Lehrmoduls

                  seit 2018 im Rahmen von museOn | weiterbildung & netzwerk
                • Bayerische Museumsakademie und Landesverband Museumspädagogik Bayern
                  Gastvortrag “Nachhaltigkeit im Museumssektor

                  2020
                • Universität Freiburg
                  Modul “Kommunikation und Bildung im Naturschutz

                  2019/2020
                • Universität für angewandte Kunst Wien
                  Gastvortrag „Nachhaltige Perspektiven auf Ausstellungen und Leihverkehr

                  2020
                • Universität Tübingen
                  Gastvortrag „Nachhaltigkeit im Museum

                  2020
                • Universität Greifswald
                  Gastvortrag „Bildung für nachhaltige Entwicklung in Großschutzgebieten

                  2010

                 

                MITGLIEDSCHAFTEN UND NETZWERKE

                ENGAGEMENT UND EHRENAMT

                Ich engagiere mich ehrenamtlich in Netzwerken und Gremien
                für eine gesellschaftliche Transformation durch Ausstellungen und Museen ein.

                Deutscher Museumsbund

                Im Deutschen Museumsbund setze ich mich für die professionelle Entwicklung des Themas Nachhaltigkeit im Museumssektor in Deutschland ein.

                European Network Science Centres & Museums

                In der NATURE Group von ECSITE, deren Mitglied ich bin, arbeiten Science Center, Wissenschaftsmuseen, Naturkundemuseen, Forschungsinstitute, Universitäten, Aquarien und Zoos intensiv zusammen.

                International Committee for Museums of Natural History

                Ich bin im internationalen Komitee für Naturkundemuseen (NATHIST) aktiv. NATHIST setzt sich für den Schutz der Biodiversität in Sammlungen und der Natur ein und fördert Umweltbildung und Bildung für Nachhaltige Entwicklung.